13. Generation (Fortsetzung)

4647 Elisabeth (Riede). gestorben am 26 Okt 1670 in 99867 Uelleben.

Quelle: Christian Kirchner
https://gw.geneanet.org/zellaer?lang=de&iz=2394&p=elisabeth&n=riede

4648 Hans Faupel sen.  gestorben in 1628 in 99955 Bruchstedt.

oo KB Bruchstedt 1611 Seite 137 (69) Kopie der Mormonen Film 1528772
Hans Faupel - Cath Wigand a. Schernberg

+ KB Bruchstedt 1628 Seite 176 (88) Kopie der Mormonen Film 1528772
der alte Hans Vaupel

Kinder:
+ 1625 Blasius, Hans, Peter, Dorothea

Info:
oo 1603 Hans Faupel - Martha ... aus Isserstedt Sie + 1610

In 1611 Hans heiratete Catharina Wigand, in 99955 Bruchstedt.

Sie hatten ein Kind:
2324 i. Hannsen (Johann) (1620-1657)

4649 Catharina Wigand. gestorben in 1627 in 99955 Bruchstedt.

aus Schernberg

+ KB Bruchstedt 1627 Seite 176 (88) Kopie der Mormonen Film 1528772
Hans Vaupels sen. Hausfrau

Info:
+ 1597 Jacob Wigand

4650 Heinrich Vaupel. gestorben in 1619 in 99955 Bruchstedt.

+ KB Bruchstedt 1619 Seite 173 (87) Kopie der Mormonen Film 1528772
Heinrich Faupel

Kinder:
* 1597 Conrad
*1610 Caspar
+ 1611 Hans, Johannes, Kilian, Catharina

Kind:
2325 i. Agnes (-1676)

4652 "Groß" Hans Franck. gestorben am 27 Sep 1639 in 99869 Emleben. Beruf: Gerichtsschöffe.

+ KB Emleben 1639 S. 53 u. 54 Nr. 19 27. Sept.
Groß Hans Francke Gerichtschöpff den 27ten 7br.



vor 1620 Hans heiratete ? (Franck).

Sie hatten folgende Kinder:
i. Johann
2326 ii. Matthäus (<1623-1678)
iii. Barbara

4653 ? (Franck). gestorben am 2 Jan 1659 in 99869 Emleben.

+ KB Emleben 1659 S. 237 Nr. 1 2. Jan.
Rl Großhans Francken den 2ten Jan.

4654 Andreas Wippert. gestorben vor 1631.

Quelle:
Angabe aus Heiratseintrag der Tochter Dorothea oo KB Emleben 1638 Nr. 4
zur Hochzeit schon verstorben

kein Sterbeeintrag im KB zwischen 1631 und 1638, also vor 1631 dem Beginn der vorhandenen KB-Aufzeichnungen verstorben.



vor 1625 Andreas heiratete Barbara (Wippert).

Sie hatten ein Kind:
2327 i. Dorothea (<1625-1695)

4655 Barbara (Wippert). gestorben am 29 Mai 1642 in 99869 Emleben.

seine eventuelle Frau:
+ KB Emleben 1642 S. 43 Nr. 8 29. Mai
Barbara Wipperten den 29ten May

4852 Apel Schuchardt. Geboren in 1622 in 99634 Schwerstedt. gestorben am 20 Apr 1687 in 99634 Schwerstedt, er war 65.

* (1622),

oo...........................................Benignam NN., To.d.

+ Sterberegister Schwer stedt April 1687 S. 31 Nr. 3 20.IV.1687
Den 20. ejusdem Apol Schucharts beerdigt, so gelebt hatte 65 Jahr 2 Monath 3 Wochen.


Kinder:
1. Thomas "junioris" * (1646), II.a.
2. Magdalena, *, +,
Kinder: o-o Harthmann Thomas, * 1679, ++ 12-09-1680,
oo Schwerstedt 12-02-1686
Nicolaus GELHAAR,
Gothaischer Gefreiter;
Wwer.,
3. Hanß, * (um 1650), II.b


Apel heiratete Benignam (Schuchardt).

Sie hatten folgende Kinder:
2426 i. Thomas (1646-1684)
ii. Magdalena
iii. Hanß (1650-)

4853 Benignam (Schuchardt). Geboren in 1629. gestorben am 31 Okt 1681 in 99634 Schwerstedt, sie war 52.

* 1629,

oo...........................................Benignam NN., To.d.

+ Sterberegister Schwerstedt Okt. 1681 S. 19Nr. 1 31.X.1681
Den 31. hujus Apol Schuchardts Weib Benignam begraben ihres Alters 52 Jahr.

Kinder:
1. Thomas "junioris" * (1646), II.a.
2. Magdalena, *, +,
Kinder: o-o Harthmann Thomas, * 1679, ++ 12-09-1680,
oo Schwerstedt 12-02-1686
Nicolaus GELHAAR,
Gothaischer Gefreiter;
Wwer.,
3. Hanß, * (um 1650), II.b


4864 Curt (Konrad) Braun. Geboren vor 1593. gestorben am 22 Dez 1644 in 99955 Herbsleben, er war 51. Beruf: Maurer.

BrauI
Familienbuch Herbsleben Seite 42

Bemerkung: Curt ist die Kurzform von Conrad, deshalb sind Curt und Conrad Braun ein und dieselbe Person! Außer beim Hochzeitseintrag taucht auch der volle Name Conrad nicht mehr auf.

* um oder vor 1593

I oo KB Bad Tennstedt 1613 s. 24 Nr. 2 18. Jan. (auch Kopie der Mormonen Film 152877)
18. IANVARIO (1613) Conrad Braun von Herbsleben und Sie Jungfrau Margaretha, Gangloff Taubens gewesenen Bürgers alhier hinterlaßene Tochter.

Sohn Georg heiratet 1650 (ca. 20 Jahre)

ooII Traubuch Herbsleben 1635 Buch I Seite 6 Nr. 7 von oben 15 Feb. 1635
Conrad Braune Meurer mit J. Maria Zahnin von Wechmar

+ Totenbuch Herbsleben 1644 Buch I Seite 49 Nr. 19 22. Dez 1644
den 22. h. (Dez. 1644) Meister Curt Braun den Meurer begraben worden.

Info: auf Seite 42 Familenbuch gibt es noch
1. Heinrich Braun + B I S 42; + Eva, Heinrich Brauns Weib B I S 10 Nr 29; oo Buch I Seite 5 (Anna Querl); + Buch I Seite 23 Nr. 479
2. Georg Braun oo Buch I Seite 16 (Dorthea verw. Seiler)
Diese zwei Familien sind nicht zugeordnet und haben keine aufgezeichneten Kinder.


Am 15 Feb 1635 als Curt (Konrad) war 42, er heiratete Maria Zahn, in 99955 Herbsleben.

Sie hatten folgende Kinder:
i. Regina (1638-)
2432 ii. Hans Heinrich (1643-1693)

4865 Maria Zahn.  Geboren vor 1615 in 99869 Wechmar. gestorben am 12 Apr 1667 in 99955 Herbsleben, sie war 52.

* um oder vor 1617 in Wechmar
(bei der Hochzeit 18 Jahre oder älter)

oo Traubuch Herbsleben 1635 Buch I Seite 6 Nr. 7 von oben 15 Feb. 1635
Conrad Braune mit J. Maria Zahnin von Wechmar

+ Totenbuch Herbsleben 1667 Buch I Seite 71 Nr. 4 12.April 1667
Maria Braunen ist den 12.April (1667) begraben, C. P.


4866 Balthasar Tröll sen. Geboren in 1588. gestorben am 18 Jun 1671 in 99955 Herbsleben, er war 83.

Familienbuch Herbsleben Seite 519

oo Trauregister Herbsleben 1648 B. I, S. 15 Nr. 2, 07. Feb. 1648
den 7. h. (Feb. 1648) Balthasar Tröll Jun. und Frau Martha Andreas Perantin Sold. Trompeters Relicta copuliert worden.

+ Totenbuch Herbsleben 1671 Buch I Seite 76 Nr. 10 18. Jun. 1671
Baltzer Tröll, Wittwer, ist den 18 hj (Jun. 1671) begraben worden atatis .. 83. Jahre ....... D.


Info:
zu Balthasar Tröll jun.
I oo Trauregister Herbsleben 1635 B. I, S. 6 Nr. 2, 27. Juni 1635
Andreas Peratin Trompeter mit J. Martha, Meister Augusin Hansens Tochter

II oo Trauregister Herbsleben 1648 B. I, S. 15 Nr. 2, 07. Feb. 1648
den 7. h. (Feb. 1648) Balthasar Tröll Jun. und Frau Martha Andreas Perantin Sold. Trompeters Relicta copuliert worden.

vor 1649 als Balthasar war 61, er heiratete Martha (Tröll), in 99955 Herbsleben.

Sie hatten ein Kind:
2433 i. Margaretha (Martha) Christina (1649-1726)

4867 Martha (Tröll). gestorben am 18 Dez 1669 in 99955 Herbsleben.

Familienbuch Herbsleben Seite 519

+ Totenbuch Herbsleben 1669 Buch I Seite Nr. 40 18. Dez. 1669
Martha Trollen, Balth. Trollens sen: Weib ist den 18 begraben conc: P.


Info: zu Balthasar Tröll jun:
I oo Trauregister Herbsleben 1635 B. I, S. 6 Nr. 2, 27. Juni 1635
Andreas Peratin Trompeter mit J. Martha, Meister Augusin Hansens Tochter

II oo Trauregister Herbsleben 1648 B. I, S. 15 Nr. 2, 07. Feb. 1648
den 7. h. (Feb. 1648) Balthasar Tröll Jun. und Frau Martha Andreas Perantin Sold. Trompeters Relicta copuliert worden.

4868 Michael Kylian jun.  Geboren in 1637/38. gestorben am 25 Feb 1701 in 99955 Herbsleben, er war 64.

Familienbuch Herbsleben Seite 283

oo Traubuch Herbsleben 1660, B. I, S. 23 No. 4, 8.V.1660
den 8. hy. ist der Jungesell Michael Kilgany mit Jungfrau Ursula Weihland Toffel Wanderslebs gewesenen Zimmermanns ehelichen Tochter copuliert worden.

+ Totenbuch Herbsleben 1701, B. I, S. 161 No. 11, 25.II.1701
Michael Kylian, Wittwer, ist im 64. Jahr seines Alters am 25. hy. begraben worden. C.P.


Am 8 Mai 1660 als Michael war 23, er heiratete Ursula Wandersleb, in 99955 Herbsleben.

Sie hatten folgende Kinder:
i. Anna Christina
2434 ii. Andreas Christoph (1664-1704)
iii. Hans Joachim
iv. Katharina
v. Anna Ursula

4869 Ursula Wandersleb.  Geboren in 1628. gestorben am 16 Dez 1697 in 99955 Herbsleben, sie war 69.

Familienbuch Herbsleben Seite 283

oo Traubuch Herbsleben 1660, B. I, S. 23 No. 4, 8.V.1660
den 8. hy. ist der Jungesell Michael Kilgany mit Jungfrau Ursula Weihland Toffel Wanderslebs gewesenen Zimmermanns ehelichen Tochter copuliert worden.


+ Totenbuch Herbsleben 1697, B. I, S. 151 No. 26, 16.XII.1697
Ursula, Michel Kylians Weib ist im 70. Jahr ihres Alters den 16. hy. begraben worden. C.P.


4870 Caspar Schmidt.  Geboren um 1625 in 99326 Döllstedt oder 99958 Burgtonna. gestorben am 15 Sep 1667 in 99955 Herbsleben, er war 42. Beruf: Schäfer.

Familienbuch Herbsleben Seite 435

* um 1625 in 99326 Döllstedt oder 99958 Burgtonna. Sein Vater heißt Nicol Schmidt und ist sehr wahrscheinlich, dass der hier Verküpfte Vater die richtige Person ist. Er ist dann aus der ersten Ehe des Nicol.

ooI Traubuch Herbsleben 1651, B. I, S. 18 No. 19, 17.XI.1651
den 17. h. Caspar Schmidt, Nicol Schmidts aus Dölsten eheleiblichen Sohns und Jungfl. Margaretha, Merten Futterheckers des Hirts alhier eheleiblicher Tochter copuliert.

ooII Traubuch Herbsleben 1663 Buch I Seite 25 Nr. 2 27.Januar 1663
M.Caspar Schmid der Schäfer ward am 27. (Januar 1663) coluliert mit J. Veronica, Wilhelm Gottlings Tochter. D.

+ Totenbuch Herbsleben 1667, B. I, S. 71 No. 16, 15.IX.1667
Caspar Schmidt ist den 15. begraben. C.P. in Abwesenheit des Diacon, um dann die Woche war, welcher auch das..... Geld für die Leichenpr. empfangen.

Info:
Die erste Frau Margaretha ist eine Herbslebener Bürgerstochter; der Vatername ist nicht zu entziffen, ebenso die Leseart: Marcus und Hirten (ein zum Teil durchgestrichenes Wort)

"..Caspar Schmidt. Schäfer, 29 Jahr, Margaretha uxor 23 Jahr," Seelenregister 1652


Am 27 Jan 1663 als Caspar war 38, er heiratete Anna Veronica Göttling, in 99955 Herbsleben.

Sie hatten folgende Kinder:
2435 i. Martha (1664-1705)
ii. Christoph (1665-1727)
2521 iii. Anna Barbara (1667-1727)

4871 Anna Veronica Göttling.  Geboren in Okt 1637 in 99955 Herbsleben. gestorben in Mär 1703 in 99955 Herbsleben, sie war 65. Beerdigt am 16 Mär 1703 in 99955 Herbsleben. wurde getauft am 5 Okt 1637 in 99955 Herbsleben.

Familienbuch Herbsleben Seite 435

* Taufbuch Herbsleben 1637 Buch I Seite 23 Nr. 4 5.Otober 1637
5. (Otober 1637); Wilhelm Göttling ein Töchterlein getauft, compat: Hanß Segelebens weib,Filia, Anna Veronica

ooI Traubuch Herbsleben 1663 Buch I Seite 25 Nr. 2 27.Januar 1663
M.Caspar Schmid der Schäfer ward am 27. (Januar 1663) coluliert mit J. Veronica, Wilhelm Gottlings Tochter. D.

ooII Traubuch Herbsleben 1669 Buch I Seite 29 Nr. 2 6.Februar 1669
mit Sebastian Volckmar

+ Todenbuch Herbsleben 1703 Buch I Seite 168 Nr. 8 16.März 1703
Anna Veronika Volcknandin, Sebastian Volcknands rel. Wittwe ist den 16. hy im 65. Jahre ihres Alters begraben worden C.P.


To. d. Wilhelm G.,
(get. Herbsleben 5. X. 1637, begr. ebd. 16. III. 1703,
oo II Herbsleben 6. II. 1669 Sebastian Volkmar)


4872 Gangloff Weberstedt. Geboren vor 1643. gestorben am 28 Mai 1694 in 99955 Herbsleben, er war 51.

Familienbuch Herbsleben Seite 549

* nicht in Herbsleben (eventuell aus Dachwig wie Hans W. im Familienbuch S. 549)

oo I Trauregister vor 1664 nicht in Herbsleben! mit Anna

oo II Trauregister Herbsleben 1679 B. I, S. 36 Nr.6 5. April 1679
Gangloff Weberstedt, Wittwer, ist mit Jgfr. Barba Liese Ludisborn den 4. Maij, Hanßen Ludisborn von Dachwig alhier copuliert worden, C. P.

+ Totenbuch Herbsleben 1694, B. I, S. 139 No. 61 28. Mai 1694
Gangloff Weberstedt, ist den 28. hy. am Pfingsmontag begraben worden. C.P.

Info:
+ B I S 74 Nr. 11 4. März 1670
Anna Maria Weberstettin ist den 4. begraben (Mutter?)
+ B I S 75 Nr. 43 26. August 1670
Veronica Degenhartin und Hanß Georg Weberstedt sind den 26. (August 1670) begraben worden. (Vater ??)

um 1662 als Gangloff war 19, er heiratete Anna (Weberstedt).

Sie hatten folgende Kinder:
i. Hans Georg (1663-1670)
2436 ii. Hans Gangloff (1664-1719)
iii. Anna Maria
iv. Martha Christina
v. Martha Catharina

4873 Anna (Weberstedt). Geboren in 1644. gestorben am 19 Jan 1676 in 99955 Herbsleben, sie war 32.

Familienbuch Herbsleben Seite 549

* ? nicht in Herbsleben

oo Trauregister vor 1664 nicht in Herbsleben! mit Gangloff Weberstedt

+ Totenbuch Herbsleben 1676, B. I, S. 81 No. 2, 19.I.1676
Fr. Anna, Gangloff Weberstedts weib ist den 19 hy. atat 32. 7. monat begraben worden. C.P.


4874 Heinrich Christoph Liebe.  Geboren in Mai 1642 in Kestlingerrode (37130 Gleichen). gestorben am 10 Sep 1724 in 99955 Herbsleben, er war 82. Beruf: Syndicus und Gerichtsschöppe.

* Mai 1642 wahrscheinlich in Kestlingerrode (37130 Gleichen)
nach Pfarrerbuch soll dises Kestingerrode bei Göttingen liegen

oo Traubuch Herbsleben Buch I Seite 29 Nr. 2 1. Mai 1667
Heinrich Christoph Liebe ist den 1. Maij copuliert mit J. Anna Chatharin M. Hanß Straubens Tochter D.

+ Totenbuch Herbsleben 1724 Buch I Seite 239 Nr. 36 10. Sept. 1724
Herr Heinrich Christoph Liebe Gerichtsschöppe und Syndicy, ein Mann von 82 Jahren und 4 Monath ist den 10 hiy (Sept.) am Sontag volkreich begraben cum cnc




Am 1 Mai 1667 als Heinrich Christoph war 25, er heiratete Anna Catharina Straub, in 99955 Herbsleben.

Sie hatten folgende Kinder:
2437 i. Anna Margaretha (1668-1718)
ii. Martha Christina (1671-)


Zurück * Weiter

Inhalt * Index * Nachnamen * Kontakt